Über Partnerschaften neue Möglichkeiten entdecken.

Alape steht seit jeher im intensiven Dialog mit führenden Architekten, Designern und Badplanern. Als designorientierte Manufaktur ist Alape Partner nachstehender Architekturplattformen.


KAP Forum für Architektur Technologie Design

Alape gehört zu den Gründungsmitgliedern des KAP Forums. 2004 im Kölner Rheinauhafen gegründet, hat es seinen Sitz seither in Köln. Unter dem Motto KAP on Tour hat sich das Veranstaltungsprogramm inzwischen auf den gesamten deutschsprachigen Raum + Benelux erweitert. Das KAP Forum wird von führenden design- und architekturbezogenen Unternehmen getragen: Alape, Artemide, CarpetConcept, Dornbracht, GIRA,  Kusch+Co. Die Unternehmen verbindet ein hoher Qualitätsanspruch und die ständige Suche nach innovativen Wegen des Planens, Bauens und Einrichtens. Bauen ist Kultur und versinnbildlicht die Lebensqualität einer Gesellschaft. Bauen ist zudem ein komplexer Vorgang, der technische, gestalterische, soziale und politische Dimensionen vereint. Das KAP Forum fördert mit seinem Programm den Dialog aller am Baugeschehen beteiligten Köpfe.

www.kap-forum.de


Verein zur Förderung der Baukunst e. V.
Alape unterstützt den vom Bund Deutscher Architekten in Niedersachsen gegründeten Verein zur Förderung der Baukunst. Mit Veranstaltungen, Ausstellungen und Öffentlichkeitsarbeit schärft der Verein die Wahrnehmung und das Bewusstsein für eine gestaltete, gebaute Umwelt.
Mehr Informationen zum Verein zur Förderung der Baukunst e. V.

www.baukunsthannover.de


Plattformnachwuchsarchitekten

Die plattformnachwuchsarchitekten sind ein informelles Netzwerk rund um Architektur und Stadt. Die Plattform bietet Raum für Eigeninitiative und Engagement einer nachwachsenden Generation kreativ und interdisziplinär denkender Planer.

www.plattformnachwuchsarchitekten.de