Warum unterscheidet Alape zwischen Private und Public Space?
Alape unterstützt Planer bei der Gestaltung privater Bäder und Gäste-WCs sowie bei der Entwicklung von Sanitärräumen und Bädern halböffentlicher Bauobjekte wie Hotels, Bürogebäude und Gastronomie.

Um den Bauanforderungen individuell gerecht zu werden, bietet Alape das Komponentenprogramm in den zwei Bereichen Private und Public Spaces an. Die Komponenten entsprechen sich, aber die Systeme sind speziell auf die Bauaufgaben zugeschnitten. Planern bietet Alape damit die Möglichkeit, jede Bauaufgabe ihrer Aufgabenstellung folgend individuell zu gestalten.
Welche Möglichkeiten bietet das Alape Komponentensystem?
Das Alape Komponentensystem umfasst in der Kombination aus Basiskomponenten (Becken, Waschtische und Waschplätze) und Individualkomponenten (Trägerplatten, Möbel, Spiegel und Licht) alle Elemente eines individuell geplanten und hochwertigen Waschplatzes.

Unabhängig von der Bauaufgabe folgen alle Komponenten einer einheitlichen Designsprache und sind auch technisch zueinander kompatibel.

Je nach Bauanforderung, Private oder Public Spaces, bietet Alape den Planern unterschiedliche Systeme in der Nutzung des Komponentensystems zur freien Gestaltung einer individuellen Anlage an. Selbstverständlich sind die Basiskomponenten auch einzeln zu beziehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Aus welchen Werkstoffen und Materialien fertigt Alape die Komponenten?
Alape Basiskomponenten (Becken, Waschtische, Waschplätze) werden fast ausschließlich aus glasiertem Stahl hergestellt. Ein Werkstoff, der dem traditionellen Keramik in vielen Beziehungen überlegen ist, denn glasierter Stahl ist nicht nur äußerst belastbar, farbbrillant und strapazierfähig, sondern lässt sich auch besonders präzise formen. Auch ist die Oberfläche dank eines speziellen Brennverfahrens sehr hygienisch und leicht zu pflegen.

Für die Individualkomponenten verarbeitet Alape ebenfalls nur hochwertige Materialien, die jeder für sich einen eigenen Charakter haben. Die Auswahl ist groß zwischen industriell gefertigten Werkstoffen wie Glas, Mineralstein, Quarzstein und Holzdekor sowie einem großen Angebot an Natursteinen und Echtholzfunieren.

Bei den Naturmaterialien ist jede Oberfläche mit ihren feinen und einzigartigen Strukturen, Farbnuancen und Einschlüssen ein echtes Unikat. Für Alape bedeutet Qualität auch Verantwortung. So werden alle Echtholzfuniere unter neuesten ökologischen Normen aus nachwachsendem Bestand gewonnen und ohne Einsatz von Schadstoffen verarbeitet.

Pflegehinweise finden Sie hier.
Gibt es Alape Showrooms im Handel?
Alape ist weltweit Partner des Sanitärhandels. Viele Fachhändler zeigen in ihren Ausstellungen Alape Komponenten. Nutzen Sie die Händler-Suche, um eine Ausstellung in Ihrer Nähe zu finden.
Wo können Alape Komponenten bestellt werden?
Um die Qualität der Komponenten garantieren zu können, arbeitet Alape weltweit mit dem qualifizierten Fachhandel zusammen. Nur der Handel ist autorisiert, Alape Komponenten zu verkaufen. Auch erfolgen Einbau und Montage über den Sanitärfachmann.

Zur Planung des Privatbades verweist Alape auf die Kompetenz von Architekten, Innenarchitekten oder Sanitärfachplanern. Sie übernehmen für ihre Kunden auch die Bestellung der Alape Komponenten über den Handel. Die Alape Projektabteilung unterstützt die Planer selbstverständlich jederzeit bei Fragen aller Art. Hier finden Sie die Ansprechpartner.

Bei der Planung von halböffentlichen Sanitärräumen erhalten die Planer Unterstützung durch die Alape Projektabteilung. Hier finden Sie die Ansprechpartner

Für Komponenten, die nicht im Fachhandel erworben sind, übernimmt Alape keine Qualitätsgarantie.
Welche Lieferzeiten sind bei Alape zu beachten?
Die Alape Lieferzeiten sind sehr unterschiedlich. Die in der jeweils gültigen Preisliste geführten Basiskomponenten sind innerhalb von ein bis zwei Wochen verfügbar. Längere Zeiträume sind bei der Bestellung von Individualkomponenten zu berücksichtigen. Denn die Materialien der Trägerplatten werden nach Auftrag gefertigt. Vier bis fünf Wochen Lieferzeit ergeben sich somit bei Holzdekor, Echtholzfunier, Quarzstein, Mineralstein und Naturstein. Bei Glas verlängert sich die Auslieferung auf sechs bis acht Wochen.
Können Alape Produkte selbst montiert werden?
Alape ist Hersteller von hochwertigen Sanitärprodukten, die ausschließlich über den Fach- und Großhandel zu beziehen sind. Die fachgerechte Montage sollte über einen Installateur der Sanitärbranche erfolgen. Nur dann gewährleistet Alape 2 Jahre Produktgarantie (siehe AGBs).
Wie lassen sich die Alape Komponenten pflegen?
Grundsätzlich sind die Oberflächen der von Alape verwendeten Materialien sehr pflegeleicht. Um jedoch langfristig die Qualität der Oberflächen zu erhalten, spricht Alape für die Pflege der einzelnen Materialien eine gesonderte Empfehlung aus. Die genaueren Pflegehinweise finden Sie hier.
Gewährleistet Alape Garantie und wer ist für Reklamationen zuständig?
Alape legt großen Wert auf eine umfassende Qualitätskontrolle in der Produktion. Sollten dennoch offensichtliche Werks- oder Materialschäden vorliegen, so gewährleistet Alape eine Garantie von 2 Jahren. Die bei Naturmaterialien üblichen Unebenheiten, Farbunterschiede und Einschlüsse sind charakteristische Merkmale des Materials und unterliegen nicht der Garantie.

Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an Ihren Installateur vor Ort. Folgende Angaben sind zur reibungslosen Bearbeitung der Reklamation erforderlich:

  • Name, Adresse und Telefonnummer von Kunde, Installateur und Großhandel
  • AB-/Kommissionsnummer
  • Kurzbeschreibung des Schadens